Aktuell Dienstag ganztägig, Mittwoch Vormittag

sowie nach Vereinbarung

Aufgrund eines Wechsels des Mobiltelefons bitte ich Sie mich vom 3.10. bis zum 8.10.2016 unter der Nummer 071 688 14 89 zu kontaktieren. Vielen Dank!

Physiotherapie

Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich in sämtlichen Bereichen physiotherapeutischer Behandlung Erfahrung gesammelt und begleite Sie mit all meinem Wissen und meinen Fähigkeiten gerne auf Ihrem Weg.

 

Mein Schwerpunkt liegt im Bereich orthopädischer und chirurgischer, also muskuloskelettaler Erkrankungen und Problematiken.

 

Im Rahmen einer physiotherapeutischen Verordnung kann ich Ihnen:

  • eine kompetente Therapie und manuelle Behandlung bieten.
  • auf dem Weg der Gesundung Beratung bieten, begleiten und aufklären. 
  • individuell angepasste Instruktionen für den Alltag geben und Übungen anleiten. 

 

Besonders intensiv ausgebildet bin ich in den Bereichen:

 

Orthopädie:

- Rücken-, Schulter-, Knie- und Hüftschmerzen

- Krankheiten der Muskulatur oder des Gewebes

- Erkrankungen der Wirbelsäule

- konservative Behandlung von Bandscheibenvorfällen/Diskushernien

- chronische oder rezidivierende Schmerzsyndrome

- rheumatologische Erkrankungen  

 

Chirurgie:

- nach Operationen an Knie, Hüfte, Schulter und Wirbelsäule oder im Bereich der Füsse, Hände oder anderer Gelenke 

- lymphologische Physiotherapie bei postoperativen/posttraumatischen Ödemen

 

Traumatologie:

- nach Unfall und/oder Polytrauma

- nach Bagatelltraumen

- bei Schleudertraumata 

 

 

 

 

Gewebetechniken/medizinische Massage

Da sich manuelle Techniken zu meiner persönlichen Passion entwickelt haben und ich schon viel helfen konnte, biete ich neben der vom Arzt verordneten Physiotherapie auch Massagen/Behandlungen an, in denen ich verschiedene Techniken vereine. Diese ermöglichen mir Ihr Gewebe (Muskeln, Häute, Sehnen und Bänder) so zu strukturieren, dass ein freieres und leichteres Bewegen resultiert.

 

Durch Fehlhaltung und Fehlbewegung kommt es häufig zu einem "Verziehen" der Körperstrukturen, d. h. Muskulatur, Faszien und sehniges Gewebe sind nicht mehr optimal zueinander angeordnet, nicht mehr in Balance. Die Muskulatur kann nicht mehr günstig funktionieren, sie ist in dem "Panzer" des Bindegewebes eingebunden und durch diesen sind Bewegungsradius und Beweglichkeit vorgegeben. 

Wo an einem Ort eine Verkürzung der Strukturen ent- oder besteht (z.B. durch Überlastung oder Fehlhaltung) bedingt diese eine Verlängerung einer anderen Körperstruktur bzw. einen verstärkten Zug dieser auf z.B. einen Knochen, woraufhin dort Schmerz spürbar werden kann.

Zudem können innerhalb der Muskulatur Verhärtungen - so genannte Triggerpunkte - zu Schmerz führen und wiederum eine Schon - und Fehlhaltung begünstigen. 

 

Mein Anliegen ist es Ihnen zu helfen verspannte oder verhärtete Körpergewebe zu lösen, die naturgemäss optimale Körperhaltung und ökonomische Muskelaktivität wiederzuerlangen und mit kompetenter Behandlung, Aufklärung, Beratung und Anleitung ihr allgemeines Wohlbefinden weiter zu fördern und es in Zukunft zu erhalten.

 

S. Pilia - Austen

 

Dipl. Physiotherapeutin (SRK)

 

Physiotherapie klassisch

Myofascial Release - Faszienbehandlung

Triggerpunkt u. Dry Needling

 

Telefon: 076 710 48 95 

 
Im Bindersgarten 3

CH - 8274 Tägerwilen

 

info@physio-pilia-austen.ch